Erfolgsfaktoren von Web Videos

12 Millionen Seher in nur 5 Tagen! Ein Video wird zum viralen Dauerbrenner.

Videos im Web werden immer populärer

Die Bandbreite steigt, HTML 5 hat einen großen Fokus auf Bewegtbilder im Web. Youtube zählt zu den wichtigsten Suchmaschinen und auch auf Facebook werden täglich tausende Stunden Videomaterial hochgeladen. Aber nur wenige dieser Videos schaffen eine enorme Verbreitung.
Wie muss nun aber ein Video gestaltet sein, sodass es für die Zielgruppe interessant ist und weiterverteilt wird? Diese Fragen bespreche ich mit Kai Renz in dieser Conversion Clinic.

 

Teil 1 – Erfolgsfaktoren von Web Videos

Wir beginnen mit verschiedenen Beispielen von viralen Videos auf Youtube, die mehr als 40 Millionen Views in kurzer Zeit generieren konnten.
Was sind die speziellen Faktoren dahinter und wie könnte es auch uns gelingen einen derartigen Viralen Effekt gepaart mit einer Kettenreaktion der Verbreitung zu erzielen?

 

 

Teil 2 – Maßnahmen zur Verbreitung von Videos

Um ein Video nun in den Markt zu bekommen, müssen verschiedene Launchstrategien überlegt werden. So kann die Verbreitung über verschiedene Kanäle, wie Facebook Profile, Twitter aber auch starke Newsletterlisten, Foren oder Websites erfolgen.

 

 

Teil 3 – Made To Stick: Botschaften müssen „hängenbleiben“

In der Psychologie werden verschiedene Methoden beschrieben, die angewandt werden können, sodass Menschen sich einfacher an bestimmte Ereignisse und Bilder erinnern.
Das Buch Made To Stick beschriebt sehr gut, dass es auf das Storytelling ankommt. Auch in Videos ist eine gute Geschichte gepaart mit der suggerierten Erwartung – ausgelöst durch die Überschrift ein sicherer Erfolgsgarant.

Buchtipp: Dan & Chip Heath Made to Stick: Why Some Ideas Survive and Others Die

 

Teil 4 – Sind nur professionelle Videos erfolgreich?

Diese Frage wird auf vielen Konferenzen und Foren gewälzt. Auch wir sind uns einig, dass die Geschichte und vor allem die Authentizität den Erfolg ausmachen. Klar macht es Sinn, dann hinreichend gutes Equipment eine bessere Videoqualität hervorbringt und dass das Vertrauen in ein Angebot gesteigert wird, wenn die Protagonisten eines Videos auch gut zu erkennen sind.
Ebenfalls behandeln wir das Thema wie Videos auf der Website eingesetzt werden können und wie sie nicht eingesetzt werden sollen.

 

Teil 5 – Keywords für Videos finden

Die Suche im Web basiert immer noch auf Text. Daher ist es wichtig die Videos auch gut und aussagekräftig zu beschlagworten. Vor allem Synonyme primäre Bildinhalte spielen dabei eine wesentliche Rolle.
Wir zeigen auch wie man mit den Statistiken in Youtube sehr schöne die virale Verbreitung überprüfen und monitoren kann.


Wem gefallen hat, der schreibe uns eine Nachricht, werden Fan der Conversion Clinic auf Facebook oder sag es einfach weiter. Bis zum nächsten mal!

 

Die Reviewer

Kai Radanitsch

Diplom Informatiker, Usability Professional, WebBastler, Fachbeirat, Snowboarder, Schifahrer, Segler, Golfer, Mountainbiker, Vater, Speaker, Draufgänger und Angsthase. Arbeitet für www.ebusinesslab.com und onlinecrowds.com

Kai Renz

Diplom Ingenieur und leidenschaftlicher Entwickler. Beschäftigt sich seit einigen Jahren mit der Erstellung und Vermarktung von Online-Videos. Was ihn sonst noch bewegt: Im Internet: Der www.spendenlaunch.de für Kinder-Hilfsprojekte. In der Luft sein Gleitschirm. Auf dem Wasser das Windsurfen. Auf dem Schnee das Snowboard. Und auf dem Land sein Rennrad.  

  • Danke für diese Videos, die helfen wirklich sehr gut. Ich arbeite auch gerne mit Videos und natürlich ist es eine der wichtigsten Fragen, wie man die Videos massiv verbreiten kann. Werde eure Tipps auf jeden Fall umsetzen.

    Cathrin

    • Kai

      Wunderbar! Freut mich.

      /kai

  • Hallo,

    sehr gut präsentiert und recherchiert!
    danke für diese Infos.

    LG
    J-A-M

  • Sie wirken sehr professionell und sympathisch. Vor allem, dass Sie nicht diesen Hype vom schnellen, großen Erfolg in den Vordergrund stellen. Hört sich nach fundierter Erfahrung an. Danke.

    Viele Grüße, ANDREE KNAACK

  • Sehr gute und professionelle Informationen! Das Thema Videomarketing wird von vielen leider immer noch zu sehr vernachlässigt. Ich habe Euren Youtube-Channel gleich abonniert und kann das jedem anderen auch empfehlen.